SU-85i

72895

Neu

Der Bausatz ist wieder betriebsbereit in derStandard "Profi", die ein Metallfass, Harzband Biegungen und Formen, um die Maske Waffe dienen.

Mehr Infos

Mehr Infos

SU-85i-Projekt wurde direkt im Anschluss an die Serienproduktion von SU-76i. Anfang 1944 war klar, dass Gewehr 76,2 mm ist nicht genug, um mit modernen deutschen Panzer zu kämpfen. Die neue Kaliber 85 mm für T-34 Panzer und SU-85 ausgewählt. Erfolg der SU-76i führen zu der Entscheidung statten diese Fahrzeuge mit der neuen Waffe als gut. Die Einstellung war einfach - vorderen Rumpf wurde für die neue Maske aus massivem Kanone modifiziert. Die Konstruktion war, die direkt auf der Maske auf Sturmgeschütz SU-85 verwendet, basiert. Das Design wurde erfolgreich abgeschlossen, aber producion noch nicht begonnen hat, weder Prototyp gebaut wurde. Der Grund war einfach - gestoppt Verfügbarkeit der Panzer III Chassis. Fluss der erfassten Chassis angehalten, weil die deutsche Armee ausgeschlossen Panzer III von der ersten Zeile und austauschen durch modernere Fahrzeuge. Und so die ganze cnstruction blieb nur auf dem Papier.